Infos uns Impressionen rund um die "Hütte"

Als sich Wolfram Gehring 1971 entschloss auf der schwäbische Alb nahe dem "Gehring'schem" Jugend Domizil eine Ferienwohnung zu kaufen, dachte wohl niemand daran,  das sich die "Holzhütte" nach über 20 Jahren als fester Treff- und Rückzugspunkt von Generationen erweisen würde.

Es wird viel gefeiert, viel entspannt und auch viel gearbeitet auf der Hütte.

Mittlerweile haben sich die Brüder an der Hütte beteiligt, da dieser Ort für jeden ein bisschen etwas besonderes ist, mit viel Erinnerungen an die guten letzten Jahre.

Dieser Artikel ist als Hommage an die Alb Hütte gedacht - ein lang verdienter Ruhm für diese treue Herberge.

Anreise - optimal:

 

Anreise über A81 Richtung Bodensee.

 

Ausfahrt 32 - Sulz am Neckar raus.

 

Nach rechts Richtung Vöhringen der Strasse folgen bis es nur noch rechts oder links geht.

 

Dann links abbiegen bis Schild "Steinefurthöfe" erscheint, dort rechts abbiegen.

 

Dem "Feldweg" folgen, am Wald den Berg hoch und immer gerade aus.

 

Am nächsten Kreisverkehr wieder geradeaus bis man Dotternhausen / B27 erreicht. (Dort sind rechts die grossen Betonsilos)

 

Dort rechts abbiegen, geradeaus, durch Schömberg durch (Achtung 2 Blitzer).

 

Gleich nach Schömberg links Richtung "Wehingen/Deilingen..." und immer gerade aus.

 

In Deilingen an dem Feuerwehrmagazin links abbiegen Richtung Tanneck.

 

Linker hand kommt die Siedlung, ganz nach hinten fahren zum Eschenweg 13 - letzte Strasse.

 

Viel Glück :)

Letzte Änderung: 2019/05/06 - 09:42 - © Autor: gehring webmaster
Copyright © 2003-2006 by Gehring online  ·  info[at]diegehrings.de · webschwaben.de